Lao Yang Jia - die alte und ursprüngliche Form der Familie Yang


Sechs Tagesseminare

Datum: nächster Beginn Januar 2018
Zeit:
10.00 -12.30 / 14.30 - 17.00 Uhr
Leitung:
Lao Shifu Urs A. Camenzind

 

 

Einzigartig wird in der Schweiz die ursprüngliche und alte Form der Familie Yang (Yang-Stil) aus Yongnian/Guangfu angeboten.

Traditionelles Yang-Stil Taijiquan, ursprüngliche alte Form Lao Jia
Die alte Form Lao Jia ist die ursprüngliche Form des Yang-Stil Taijiquan und wurde von seinem Begründer, dem Altmeister Yang Luchan, zusammengestellt. Später wurde diese Form im Geburtsort des Yang-Stil Taijiquan Yongnian (Provinz Hebei / Nordchina) unter anderem durch seinen Sohn, den Altmeister Yang Banhou, weiter verbreitet. Diese Form, auch alte 108er Form genannt, kombiniert lebhafte Bewegungen und innere Ruhe harmonisch miteinander. Die Bewegungen in ihre ursprünglichen Anwendungsmöglichkeiten, in der Selbstverteidigung und Kampfkunst sind noch deutlich beibehalten. Charakteristisch für die alte Form sind die lebendigen Schritte, dynamischen Sprünge, Fußstöße und Fajin-Bewegungen, d.h. der Einsatz von Jin-Kraft (Explosionskraft).