«City-Jungle Kung Fu» für Leute von 16 bis 66 Jahre

Realistisches und der Verhältnismässigkeit entsprechendes Selbstverteidigungstraining

 

Ort:          Bai Yun Wu Guan 12, 6330 Cham

Datum:     6 Freitag-Abende   neue Daten folgen demnächst

Zeit:         jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr

Seminarkosten:  Fr. 240.-

Anmeldeschluss:  

Leitung:   Urs A. Camenzind über 23-jährige Unterrichtserfahrung
                Ausgebildeter Lehrer für Selbstverteidigung und Security-Coach
                Dipl. Kung-Fu Trainer / Dipl. Sporttherapeut und Erwachsenenbildner

 

 

 

 

 

 

 

Eigenschutz und Selbstverteidigung sind gerade in der heutigen Zeit ein aktuelles Thema und ist auch ein Urinstinkt des Menschen,
sich jederzeit sicher zu fühlen. In einem Ernstfall von Notwehr ist es gut zu wissen, wie man sich selber verteidigen oder auch in Notwehrhilfe andere schützen kann.

In unserem Street-Defence Training geht es um wirkungsvolle Eigenschutz und Selbstverteidigung in realen Alltagssituationen,
um Gefahrenerkennung und auch um Gefahrenvermeidung.

Dieses Eigenschutztraining ist für Personen, die an exponierten Arbeitsorten arbeiten und für alle Interessierten
die sich mit Thema Realistische Alltagsselbstverteidigung auseinandersetzen wollen.

Leitung durch den Institutsleiter Urs A. Camenzind, der seit über 35 Jahren Selbstverteidigung trainiert.
Dieser führt das Bai Yun Wu Guan Kampfkunst-Institut hauptberuflich und ist im Nebenberuf und ist im Nebenberuf
im Sicherheitsdienst (Gemeinde-Patrouille, Eventsicherheit, Ladendetektiv, Werkschutz, OD, Personenschutz / VIP-Service) tätig.

 Zur Anmeldung