Traditionelle Selbstverteidigung und modernes Selbstschutz-und Sicherheitstraining für den Alltag von heute.

Individuelles Security-Coaching
Unser Institut bietet individuelles Coaching im Bereich Sicherheit und Selbstschutz, zugeschnitten auf Firma und Tätigkeitsbereich, an. Diese firmenspezifische und realistische Weiterbildung kann in der Firma, am Arbeitsplatz und in unserem Institut durchgeführt werden.

Schwerpunkte
Das Selbstschutz- und Sicherheitstraining für Firmen ist ein Seminar, in dem die Mitarbeiter lernen ein Gespür für Gefahrensituationen zu entwickeln und diese gezielt zu deeskalieren, zu vermeiden bzw. sich aus ihnen zu befreien. In diesem umfassenden Firmen-Sicherheitsseminar werden Selbstschutz- und Abwehrtechniken vermittelt, die in der Alltagsrealität auch wirklich funktionieren. Die Firmenmitarbeiter werden an diesem Seminar nicht nur das obligatorische Abwehren, Schlagen, Treten erlernen, dieses Sicherheitsseminar stärkt auch ihr Vertrauen in sich selbst.

Firmenmitarbeiter, die an den Seminaren teilnehmen, erwerben einen soliden Selbstschutz. Diese Mitarbeiter werden in Zukunft an heiklen Situationen eine starke Selbstsicherheit ausstrahlen. Sie werden physisch und psychisch darauf vorbereitet das Gelernte aus unserem Sicherheitsseminar im Ernstfall intuitiv und verhältnis-mässig anzuwenden.

Die vermittelten Selbstschutz-Praktiken erfordern kein jahrelanges Training, benötigen keine fragwürdigen Hilfsmittel wie z.B. Pfefferspray und beinhalten keine komplizierten Bewegungsabläufe. Sie basieren auf den intuitiven Reflexen und Instinkten. Sie sind leicht zu erlernen und anzuwenden.

 

Seminarziele:

  • Dieses Selbstschutz- und Sicherheitstraining für Firmen vermittelt dem Teilnehmer Kenntnisse und Fähigkeiten für Selbstverteidigung in Theorie und Praxis.
  • Die Seminarteilnehmer setzten sich mit dem Thema Gewalt auseinander und werden sich der Achtsamkeit und Aufmerksamkeit („wach sein“) im Alltag bewusst.
  • Es wird Selbstschutz vermittelt, der auf realen Alltagssituationen basiert, das heisst, auf mögliche Gefahrensituationen abgestimmt ist.

 

Seminarinhalte:

  • Selbstschutzverhalten und Verteidigungsmittel
  • richtiges psychologisches und taktisches Verhalten
  • Selbstbehauptung, Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Informationen direkt von der Polizei. Was geht ab?

 

20-jährige Unterrichtserfahrung
Der Schulleiter Urs A. Camenzind führt das Bai Yun Wu Guan Kampfkunst-Institut hauptberuflich und ist im Nebenberuf im Sicherheitsdienst tätig. Er hat sehr viel praktische Erfahrung aus dem Alltag, die er in die Sicherheitskurse einfliessen lässt.

 

Bei Interesse oder Fragen senden Sie uns ein Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Tel. 041 750 05 77

 

Kontakt